Zentrum für Biochemie und Molekularbiologie

Service

Prinzipiell steht das LMB (BiMo) sowohl naturwissenschaftlichen Arbeitsgruppen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel als auch externen Nutzern zur Verfügung.

In der Satzung ist geregelt, in welchem Umfang Nutzer (in Anhängigkeit von dem, was sie selbst einbringen) an den Kosten des LMBs beteiligt werden und wie der Zugang geregelt wird.

Die Mittel, das Personal und das Umfeld für die Wartung und Nutzung der Geräte werden vom Präsidium und durch Umlage auf die Nutzergemeinschaft getragen.

Für die langfristige Aufrechterhaltung des Geräteparks wäre es sehr gut, wenn die Nutzung des Geräteparks in Form eines 'Acknowledgements' in Publikationen erwähnt wird.

Beispieltext: "We are thankful for access to the core facilities of the BiMo/LMB of the CAU."

In der Übersicht zum Gerätepark des LMB werden spezifische Informationen zur Nutzung der einzelnen Geräte gegeben.